News

Richtig entsorgt spart Rohstoffe und Geld: 10 Müll-Fake-News

Fehler an der Tonne erschweren das Recycling vieler Rohstoffe  im Abfall. Die Verbraucher Initiative e. V. (Bundesver-band) räumt mit Halbwissen auf und korrigiert 10 Müll-Mythen. Plastik in der Biotonne. Altmetall im Hausmüll oder Pizzakartons im Altpapier und zerbrochene Weingläser im Altglas: Wer Müll falsch entsorgt, riskiert Bußgelder und verschwendet Rohstoffe. 60 Milliarden Euro lagern auf deutschen...
Mehr lesen

Streifenfreie, saubere Fenster mit Hilfe eines Fenstersaugers.

Zu Zeiten intensiven Pollenfluges und bei langer Trockenheit mit viel Staub sehen Fenster schon nach wenigen Tagen aus, als wären sie über Monate nicht gereinigt worden. Schnell und streifenfrei sauber wird es mit Hilfe eines Fenstersaugers. Das Schmutzwasser landet dank praktischer Absaugfunktion im Tank anstatt auf dem Boden. Der Umgang mit so einem Gerät ist...
Mehr lesen

Tipps gegen Verschwendung von Lebensmitteln

Mahlzeiten zu planen, gezielt einzukaufen und Reste konsequent zu verwerten, spart Geld und Rohstoffe. Passende Rezeptideen bietet die Verbraucher Inititative in dem Themenheft "Clever kochen ohne Reste". Es enthält außerdem ein Food-Waste-Tagebuch, um zu prüfen, welche und wie viele Lebensmittel in der Tonne landen und warum. Wenn es darum geht, etwas gegen Lebensmittelverschwendung zu tun, ist...
Mehr lesen

Putzfehler die man vermeiden sollte – nie Fenster bei Sonnenschein putzen

Beim Putzen kann einiges schiefgehen, damit das nicht geschieht, und man später nicht die doppelte Arbeit hat, hier einige Tipps von Haushaltshilfen 24. Fenster, bei gutem Wetter putzen Wer dem Dreck auf dem Fenster bei schönem Wetter zu Leibe rücken möchte, der hat Pech gehabt! Das Wasser verdunstet schneller, wenn die Sonne auf die Scheiben scheint, und...
Mehr lesen

Auch Schränke haben einen Frühlingsputz verdient

Der Frühjahrsputz ist die beste Gelegenheit, auch sämtliche Schränke von innen gründlich zu reinigen. Wichtig ist dabei, auf die Besonderheiten zu achten: Für Fettrückstände vom Kochen in der Küche, die sich im Laufe der Zeit auch auf Schränken ablagern können, gibt es Spezialreiniger. Beim Frühjahrsputz in der Küche werden die Schränke ausgeräumt und gewischt. Falls...
Mehr lesen

Richtig entsorgen mit dem Abfall ABC

Derzeit halten sich mehr Menschen länger als sonst zuhause auf. Damit fällt dort auch mehr Abfall an. Wertvolle Hinweise zum richtigen Umgang mit dem Müll liefert ein kompaktes, leicht verständliches Nachschlagewerk für jeden Haushalt, das die Verbraucher Initiative unlängst veröffentlichte. Die überwältigende Mehrheit der Menschen in Deutschland -und der Schweiz- hält Mülltrennung für eine gute Sache....
Mehr lesen

Fit mit Fenster putzen – 600 Kilokalerien in 2 Stunden weg

Der klassische Frühjahrsputz sorgt nicht nur für einen klaren Durchblick, er kurbelt auch den Kalorienverbrauch an. Die Verbraucher Initiative rät, den ungeliebten Hausputz als Workout in Zeiten von Corona zu nutzen. So haben Saugen und Schrubben einen doppelten Effekt. Die blitzblanke Wohnung lädt anschließend zum Entspannen ein. Fenster putzen eignet sich bestens als Fitness-Training. Das Auf-...
Mehr lesen

Kärcher-Dampfreiniger beseitigen bis zu 99,999 % der Coronaviren

Kärcher hat in einem unabhängigen Labor seine Dampfreiniger auf ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Viren testen lassen. Das Ergebnis: Bei richtiger Anwendung beseitigen die Geräte von Hartflächen bis zu 99,999 % der behüllten Viren*, wie Corona- oder Influenzaviren, und 99,99 % der haushaltsüblichen Bakterien**. Da zurzeit Desinfektionsmittel vor allem der ambulanten und stationären Patientenversorgung...
Mehr lesen

Food-Waste-Tagebuch – „Clever kochen ohne Reste“

Lebensmittel ungenutzt zu entsorgen, belastet die Umwelt und fördert den Klimawandel. Wer Lebensmittelverschwendung vermeidet, lebt dagegen deutlich klimafreundlicher. Die Verbraucher Initiative rät, das eigene Wegwerfverhalten mit einem Food-Waste-Tagebuch zu erfassen. Es zeigt Ansatzpunkte für Veränderungen und hilft, eine persönliche Anti-Wegwerfstrategie zu entwickeln. Kein Lebensmittel ist so klimaschädlich wie eines, das ungenutzt weggeworfen wird. Produktion, Transport, Vermarktung,...
Mehr lesen

Beim Waschen Energie und Geld sparen und so die Umwelt schonen

Ökologie, Ökonomie und Soziales sind die drei Säulen der Nachhaltigkeit. Am Beispiel von Haushaltstätigkeiten wie dem Wäschewaschen lässt sich gut nachvollziehen, dass diese drei Säulen miteinander verbunden sind: Es geht darum, Energie und Waschmittel sparsam einzusetzen. So wird die Umwelt geschont und gleichzeitig werden die Haushaltskosten gesenkt. Viel Energie und Geld lässt sich sparen, wenn die...
Mehr lesen