Ihre persönliche Haushaltshilfe schenkt Ihnen zusätzliche Freizeit

Putzfrau gesucht? Bei uns schon für Fr. 32.– je Stunde

Putzfrau gesucht in Basel, Zürich, Winterthur, Aarau

Putzfrau gesucht in Basel, Zürich, Winterthur, Aarau

Suchen Sie eine kompetente Putzfrau für Ihre Wohnung / Haus, oder eine wöchentliche Bügelhilfe? Wir finden Ihre ideale Haushaltshilfe in der ganzen Deutschschweiz! Zudem kümmern wir uns um die Abrechnung und entlasten Sie von administrativem Aufwand, damit Sie noch mehr Freizeit geniessen können.

Dreifach garantierte Qualität

Ihr Vertrauen ist die Basis für unser Angebot. Unsere Haushaltshilfen sind geprüfte Profis mit einwandfreiem Strafregisterauszug. Dank flexibler Vertragslaufzeit und kurzen Kündigungsfristen entscheidet einzig Ihre Zufriedenheit. Für Ihr Vertrauen verbürgen wir uns mit einer Geld zurück Garantie.

So günstig und sicher war schöner Wohnen noch nie und Ihre Freizeit bleibt auch tatsächlich freie Zeit! Haushaltshilfen 24 ist Ihr zuverlässiger Partner.

Das bietet Ihnen Haushaltshilfen 24 – seit Sommer 2007

  • Mehr Freizeit: dank Haushaltshilfen für Putz- und Bügelarbeiten.
  • Schöner Wohnen: nach gründlicher, professioneller Reinigung durch Ihre persönliche Putzfrau / Haushaltshilfe
  • 3-fach-Garantie: Qualität, Geld zurück, beste Preise. Einfaches Preissystem: Fr. 32.– je Stunde (alles inklusive). Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall übernehmen selbstverständlich wir für Sie.
  • Flexible Buchung: Wöchentliche oder 2-wöchentliche Aufträge zum Sparpreis.
  • Null Administration: Wir suchen, vermitteln, rechnen für Sie ab.
  • Keine langen Vertragslaufzeiten – kurze Kündigungsfristen. Ihre Zufriedenheit entscheidet
  • Haushaltshilfen 24 ist seit 2007 ein zuverlässiger Partner dem Sie vertrauen können (mit eidg. Verleih-Bewilligung)

Garantiert seriös, professionell, ehrlich

Ihre Bügelfee steht Ihnen mit Ihrem Bügelfachwissen zu Diensten

Ihre Bügelfee steht Ihnen mit Ihrem Bügelfachwissen zu Diensten

Vertrauen ist die Basis jeder engen Zusammenarbeit. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre künftige Haushaltshilfe /Putzfrau streng von uns geprüft worden ist. Jede Putzfrau verfügt über einen makellosen Auszug aus dem eidgenössischen Strafregister.

Ob Single-Haushalt oder mehrköpfige Familie, ob jung oder älter, gestresst oder einfach genug vom ewig gleichen Putztrott: Probieren Sie’s einfach mal aus! Überlassen Sie Ihre Hausarbeit einem Profi – Ihrer persönlichen Putzfrau. Geniessen Sie Ihre neu gewonnene Freizeit: Zeit für die Beziehung, die Familie, für Freunde, für Ihre Interessen.

Wo sind unsere Putzfrauen, Haushaltshilfen, und Bügelfeen für Sie im Einsatz? Wir arbeiten fast in sämtlichen grösseren Ortschaften der Schweiz. Aber nicht überall haben wir freie Kapazitäten. Verlangen Sie doch einfach unverbindlich und ohne Verpflichtung eine Offerte.

Putzfrau gesucht? Aktuell haben wir freie Kapazitäten in Bern, St. Gallen, Basel, Muttenz und….

Allschwil, Basel, Basel Bruderholz, Berlingen, Bern, Birsfelden, Bremgarten bei Bern, Brugg, Emmen, Emmenbrücke, Ettingen, Frick, Gipf-Oberfrick, Gretzenbach, Holziken, Kallern, Luzern, Muttenz, Niedergösgen, Pfungen, Pratteln, Reinach, Riehen, Schinznach Bad, Schöftland, Schönenwerd, Speicher, St. Gallen, St. Gallen St. Georgen, Steckborn, Suhr, Therwil, Trogen, Villnachern, Winterthur, Wohlen, Zürich, Zürich Albisrieden, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon, Zürich Schwamendingen, Zürich Wiedikon

Kontaktieren kostet nichts

Wir beraten Sie persönlich, kostenlos und unverbindlich. Rufen Sie uns an unter Telefon 0848 50 60 50 (Vormittags 8 – 12 Uhr) oder – noch einfacher – kontaktieren Sie uns via Formular. Gern finden wir die für Ihre individuelle Situation ideal passende Person.

Omas Putztipps: Mythos oder Wahrheit?

– Babyöl/-tücher schützen die Badewanne vor Wasserflecken: Stimmt! Babyfeuchttücher bzw. -öle beinhalten Glycerin (ein Fettbestandteil) und wirken dadurch wasserabweisend. Aber Vorsicht! Durch das Öl kann die Badewanne schnell zur Rutschpartie werden und auch Staub wird durch die dünne Schicht magisch angezogen. Man sollte daher besser bei herkömmlichen Badreinigern bleiben.
– Essig ist der Allzweckreiniger: Stimmt nur bedingt! Zwar schwören viele auf die reinigende Wirkung von Essig, doch ist dieser nicht immer ein Ersatz für herkömmliche Badreiniger: Natursteine wie Granit und Marmor, aber auch Armaturen und Gummidichtungen sollten damit nicht geputzt werden. Ebensowenig Fliesen: Die Säure greift die Fugen an, sodass diese mit der Zeit bröckeln können.
– Fenster putzt man am besten bei Sonnenschein: Stimmt nicht! Wasser und Reinigungsmittel verdunsten durch das aufgeheizte Glas schneller und hinterlassen unschöne Schlieren auf den Scheiben.

Wussten Sie, dass…?
– … jedes Jahr am 19. November der Welttoilettentag stattfindet? Bereits seit 2001 soll an diesem Tag daran erinnert werden, dass mehr als 40 Prozent der Menschen auf dieser Welt nicht über die notwendigen sanitären Anlagen verfügen.
– … wir ganze drei Jahre unseres Lebens auf der Toilette verbringen?
– … das Wort Toilette auf Französisch “kleines Tuch” bedeutet? Hinter eben so einem  versteckte man sich, wenn man früher sein Geschäft verrichtete.
– … Sir John Harington im Jahr 1596 das Wasserklosett erfand?
– … laut statistischer Berechnungen das Verletzungsrisiko auf Toiletten bei gerade einmal 1:10.000 liegt?
– … jeder deutsche Bürger täglich im Schnitt rund 20 Blatt Toilettenpapier verbraucht und damit etwa 1 Kilometer im Jahr?