News

Essig – die Allzweckwaffe beim Putzen

Gegen Kalk scheint Essig ein Wundermittel zu sein. In Bad und Küche erscheinen die Armaturen in ihrem Glanz und mit Essig wird ein chemischer Allzweckreiniger ersetzt.Schon unsere Grossmütter wussten sich beim Herstellen von Putzmitteln zu helfen. Sie wussten, wie sie mit wenig Natron den Backofen zum Glänzen bringen.In erster Linie bringen selbst angerührte Reinigungsmittel mehrere...
Mehr lesen

Frühlingsfrisch und umweltschonend waschen

Ob Gardinen, Wolldecken oder Sofakissenbezüge, das Waschen von Heimtextilien gehört zum Frühjahrsputz dazu. Wer umweltverträgliche Waschmittel bevorzugt, kann dazu beitragen, Gewässer und Böden zu entlasten. Die Verbraucher Initiative empfiehlt, sich bei der Auswahl an anerkannten Umweltsiegeln zu orientieren.Der Blaue Engel, das Ecocert-Siegel und das Zeichen Nature Care Products Standard (NCP) kennzeichnen umweltschonende Waschmittel, die ohne...
Mehr lesen

Fünf Tipps zum nachhaltigeren Waschen

Umweltverträglichere Waschmittel mit anerkannten Umweltsiegeln zu verwenden, ist ein wichtiger Schritt, wenn es um nachhaltigeres Waschen geht. Doch Verbraucher können noch einiges mehr tun. Anlässlich des Aktionstages Nachhaltiges (Ab)Waschen am 10. Mai hat Verbraucher Initiative folgende Anregungen zusammengestellt.
  • Wählen Sie Waschmittel, die als Baukastensysteme angeboten werden. Sie sind aus ökologischer Sicht besonders empfehlenswert. Ebenfalls eine...
Mehr lesen

80 Kilogramm Lebensmittel wandern jährlich in den Müll

Rund 80 Kilogramm Lebensmittel pro Kopf wandern in Deutschland jährlich in den Müll. Ein großer Teil davon, etwa 53 Kilogramm, sind vermeidbar. Die Verbraucher Initiative regt an, sich das eigene Wegwerfverhalten mit einem Food-Waste-Tagebuch bewusst zu machen. Es zeigt an, wie viele und welche Lebensmittel in der Tonne landen und warum. Die Ergebnisse bilden die...
Mehr lesen

Wie man mit 12 Putztipps ein blitzblankes Ergebnis erziehlt

Leider macht sich das bisschen Haushalt nicht von allein! Doch wer sich an einige Tipps hält und mit System reinigt, wird mit dem Wohnungs- oder Frühjahrsputz nicht nur schneller fertig, sondern erzielt auch ein blitzblankes Ergebnis.
  1. Grundausstattung: Putzmittel & Utensilien
Vier Reiniger reichen für die Reinigung eines privaten Haushalts vollkommen aus. Zum Beispiel ein saurer...
Mehr lesen

Frühlingsfrisch und umweltschonend waschen

Ob Gardinen, Wolldecken oder Sofakissenbezüge, das Waschen von Heimtextilien gehört zum Frühjahrsputz dazu. Wer umweltverträgliche Waschmittel bevorzugt, kann dazu beitragen, Gewässer und Böden zu entlasten. Die Verbraucher Initiative empfiehlt, sich bei der Auswahl an anerkannten Umweltsiegeln zu orientieren.Der Blaue Engel, das Ecocert-Siegel und das Zeichen Nature Care Products Standard (NCP) kennzeichnen umweltschonende Waschmittel, die ohne...
Mehr lesen

Wer improvisiert, erhöht sein Unfallrisiko beim Frühlingsputz

An der Tradition des Frühlingsputzes halten viele fest, denn eine saubere Wohnung sorgt für ein gutes Wohngefühl. Doch bei Reinigungs- und Aufräumarbeiten kommt es jährlich zu tausenden Unfällen. Besonders gefährdet ist, wer ungenügend plant: Bei der Wahl des Putzmaterials, der Schutzausrüstung, aber auch bei der Zeiteinteilung gilt es vorauszuschauen.Über 38 000 Menschen erleiden in der Schweiz...
Mehr lesen

Beim Putzen auf die Umwelt achten

Rund 480.000 Tonnen Reinigungs- und Pflegemittel kaufen Verbraucher nach Angaben des Umweltbundesamtes in Deutschland pro Jahr. Was sie ganz selbstverständlich in den Abfluss spülen, kann die Gewässer erheblich belasten. Die Verbraucher Initiative rät daher, bei Reinigungsmitteln auf umweltschonendere Basisprodukte zu setzen und sie sparsam zu verwenden.Teure Spezialprodukte sind meistens überflüssig. Geschirrspülmittel, Scheuermilch, Allzweck- und Zitronenreiniger...
Mehr lesen

Frühjahrsputz mit weniger Chemie

Bald ist es wieder so weit: In vielen Haushalten steht der Frühjahrsputz an. Dabei sollte man es mit dem Einsatz von Chemikalien nicht übertreiben, rät die Aktion Das sichere Haus (DSH), Hamburg, sondern nach Alternativen suchen, die besser sind für die eigene Gesundheit und die Umwelt. Oft tun es auch bewährte Hausmittel.Putz- und Reinigungsmittel können...
Mehr lesen